Atlas Packaging investiert als erstes Unternehmen in Großbritannien in die neueste Falt-Klebetechnik von BOBST

Atlas Packaging, einer der größten unabhängigen Hersteller von Verpackungen aus Wellpappe in Großbritannien, hat in seinem Werk im Norden Devons eine Falt- und Klebemaschine EXPERTFOLD 230 A4 mit einer Auswurfstation ACCUEJECT XL von BOBST installiert – die erste Anlage dieser Art in Großbritannien.

ACCUEJECT XL device

Diese Investition unterstreicht das Bestrebens des Unternehmens, seinen Produktionsprozess und seinen Service kontinuierlich zu verbessern, indem es seine Durchlaufzeiten bei gleichzeitig bester Produktionsqualität verkürzt - und damit seine Marktposition als ein führender Hersteller von Verpackungen aus Wellpappe zu halten.
 
Jason Sharman, Managing Director von Atlas Packaging: „Das ist die jüngste Investition in einer Reihe strategischer Maßnahmen, die wir über unser gesamtes Unternehmen hinweg vornehmen, um ein bevorzugter Partner unserer Kunden zu bleiben und ihnen Verpackungslösungen aus Wellpappe von konstant hoher Qualität liefern zu können.

„Die EXPERTFOLD 230 A4 wartet über die gesamte Verarbeitungslinie hinweg mit einer besonders hohen Effizienz und Stabilität auf. So können wir unseren Kunden bedruckte Verpackungen in der von ihnen erwarteten hohen Qualität liefern und gleichzeitig zuverlässig ihre Terminvorgaben einhalten.“

Atlas Packaging zählt zu den am besten ausgerüsteten, unabhängigen Weiterverarbeitern von Wellpappebogen im Großbritannien und hat sich auf nachhaltige Verpackungen aus Wellpappe spezialisiert. Als Marktführer arbeitet Atlas Packaging für namhafteste Unternehmen etlicher Branchen wie unter anderem die Lebensmittel-, Getränke- und Möbelindustrie, den Internethandel sowie die Pharmabranche. Die EXPERTFOLD 230 A4 ergänzt die bereits an diesem Produktionsstandort installierten Maschinen von BOBST, zu denen unter anderem eine VISIONFOLD 145 A2 zählt.

EXPERTFOLD 230 A4


Die EXPERTFOLD 230 A4 ist mit der einzigartigen Auswurfstation ACCUEJECT XL ausgerüstet. In Kombination mit jedem Qualitätskontrollsystem wirft das System alle Verpackungen mit Schiefklebung und alle Verpackungen aus, bei denen kein oder zu wenig Klebstoff aufgetragen wurde. So erlaubt das System bei höherem Durchsatz eine Qualitätssicherung in Echtzeit.
 
Vince McDermott, Operations Director bei Atlas Packaging, zur Partnerschaft mit BOBST: „Wir arbeiten mit BOBST schon lange hervorragend zusammen. Nachdem wir den Markt sehr sorgfältig sondiert hatten, entschieden wir uns erneut für die hohe Qualität und Stabilität der Technik sowie die hervorragende Unterstützung in den Bereichen Schulung und technischer Support, auf die wir uns bei BOBST verlassen können.“
 
Die EXPERTFOLD 230 A4 zeichnet sich durch die in ihrer Maschinenklasse kürzesten Rüstzeiten aus. Sie faltet zuverlässig und präzise Wellpappebogen bis zu einer Dicke von 35 mm. Sie produziert kleine und große Stückzahlen von 4- und 6-Punkt-Faltbodenschachteln sowie von 4-Punkt-Schachteln.

Stuart Alvey-Taylor, Sales Manager im Geschäftsbereich Sheet Fed bei Bobst UK & Ireland: „Bei BOBST gehen höchste Verarbeitungsqualität und innovative Technik Hand in Hand. Damit stellt unser Unternehmen sicher, dass seine Maschinen die heutigen und künftigen Anforderungen der Verpackungsherstellung abdecken.

Die EXPERTFOLD 230 A4 unterstützt in idealer Weise die langfristigen Investitionsziele von Atlas Packaging. Wir freuen uns, dass das Unternehmen einmal mehr in eine Maschine von BOBST investiert hat und diese ihm bereits jetzt diesen Nutzen bringt.“


Bobst Mex SA, Schweiz

back to list

Loading